Titelbild Brücke
Titelbild Brücke
 

Herzlich Willkommen!

...auf der Webseite der

Deutsch-Italienischen Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

Erleben Sie mit uns italienische Momente in Düsseldorf. Die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri setzt sich nunmehr seit über 60 Jahren für die Pflege der Freundschaft zwischen Italien und Deutschlandland ein. Lassen Sie sich für diese Idee begeistern, informieren Sie sich auf unserer Homepage und nehme Sie Kontakt zu uns auf.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Gerne begrüßen wir Sie als neuen Italienfreund. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied zu werden. Folgen Sie dazu bitte diesem Link.

Cultura, Palermo la capitale italiana per il 2018

 

Palermo sarà la capitale italiana della cultura del 2018. Lo ha comunicato oggi il  presidente della Commissione Stefano Baia Curioni al Ministro dei beni e delle attività culturali e del turismo, Dario Franceschini nella Sala Spadolini del Mibact. Il voto è stato unanime.

"Provo una profonda emozione" ha detto il sindaco di Palermo, Leoluca Orlando, dopo che il ministro Franceschini ha letto il nome della vincitrice. E ha aggiunto: "Abbiamo vinto tutti, perche' ognuno di noi e' stato capace, per il proprio impegno, a narrare le bellezze dei nostri territori."

+++Ein Jahr nach

dem Erdbeben:

Die Menschen brauchen immer noch Hilfe+++

 

 

 

 

+++ HELFEN SIE DEN ERDBEBENOPFERN IN ITALIEN +++

 

Liebe Mitglieder,
care amiche, cari amici,

 

das schwere Erdbeben in Umbrien und den Marken im Herbst 2016 ist in den Medien hierzulande fast vergessen, für die Menschen in der Apennin-Gebirgsregion allerdings weiterhin chaotische Gegenwart.


Gott sei Dank gab es keine Todesopfer, aber ganz Orte, Wohnhäuser, öffentliche Gebäude und Krankenhäuser sind zerstört. Eine große Herausforderung ist es für die Schulbehörden, den Unterricht aufrechtzuerhalten.

 

Die Vereinigung Deutsch-Italienischer Kulturgesellschaften e.V. (VDIG), also unser Dachverband, hat sich entschlossen zu handeln und zu helfen. Zu einem der zerstörten Orte Pievebovigliana in den Marken (s. Foto) hat die VDIG seit der XII. Deutsch-Italienische Kulturbörse in Kassel einen direkten Draht.


Von Pieveboviglianas Bürgermeister Sandro Luciani wissen wir, auch diese Kleinstadt ist von Zerstörungen schwer gezeichnet worden, so dass viele Familien in Hotels an der nahegelegenen Küste untergebracht wurden.  Aber die Schule von Pievebovigliana ist, wie durch ein Wunder, intakt geblieben. Dennoch können viele Schüler diese nicht besuchen, da die Gemeinde über keinen Schulbus verfügt. Bürgermeister Luciani versucht, den Schülertransport einzurichten und das Dorf selber wieder aufzubauen - und wir wollen ihn dabei unterstützen!

 

Geplant ist, nach Weihnachten die Spendengelder durch unsere VDIG-Präsidentin Rita Marcon Grothausmann persönlich Bürgermeister Luciani zu übergeben. Damit wird sichergestellt, dass Ihre finanzielle Hilfe auch direkt bei den Opfern ankommt.

 

Bisher hat die VDIG 10.000,00 Euro Spenden eingesammelt.

ABER DAS REICHT BEI WEITEM NICHT!

 

Liebe Mitglieder und Freunde unserer DIG: Allen, die bisher gespendet haben, meinen allerherzlichsten Dank. Alle andere bitte ich mit einem weiten Herzen zu prüfen, was sie erübrigen können, um den Menschen in konkreter Not zu helfen.
Viele sind in den Erdbebengebieten Mittelitaliens bei Eiseskälte ohne ein Zuhause, Arbeitsplätze sind zerstört und Schulen müssen erst wieder aufgebaut werden.

 

Auch wir, Freunde und Mitglieder der DIG Düsseldorf, können aktiv helfen durch eine Spende!
Dabei sind kleine Beträge ebenfalls sehr willkommen.

 

Die Bankverbindung der VDIG lautet:
Kontoinhaber: VDIG e. V. | Sparkasse Mittelthüringen | IBAN: DE84820510000301039771 | BIC: HELADEF1WEM

Wichtig: Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Erdbeben Italien“ sowie "DIG Düsseldorf" an.

 

Wenn Sie eine Spendenquittung von der VDIG möchten, dann auch Ihre postalische Anschrift vermerken.

 

Zeigen Sie sich großzügig! Beweisen wir unsere Verbundenheit mit den Menschen in Italien.
Siamo generosi! Diamo un fondamento concreto alla nostra amicizia italo-tedesca.

 

Mit freundlichen Grüßen
Cordiali saluti

 

Robert Himmrich


Präsident der Deutsch-Italienischen  Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri
Presidente della Società Italo-Tedesca e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri

 

Radio Colonia auf Funkhaus Europa hat ein Interview zur Spendenaktion mit unserer VDIG-Präsidentin Rita Marcon Grothausmann ins Netz gestellt.

Unsere DIG auf dem 16. Düsseldorfer Europatag

 

Unsere Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri war auch auf dem 16. Düsseldorfer Europatag am 7. Mai vertreten.

 

Hier weiterlesen.

Düsseldorf feierte Goethes Italienische Reise

Welch ein Zauber geht noch nach 200 Jahren von Goethes Italiensicher Reise aus! Unser in Kooperation mit dem Goethe-Museum Düsseldorf und der Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung veranstaltetes Lesemarathon „Düsseldorf liest Goethes Italienische Reise“ sorgte am 3. März für ein volles Haus im Schloss Jägerhof.

 

Hier weiterlesen.

Bericht über unser Lesemarathon auf Seite 22
Newsletter Goethe-Gesellschaft in Weimar[...]
PDF-Dokument [2.0 MB]

Verleihung des Premio al Merito

Am 25.10.2014 wurde im Rahmen unserer Jubiläumsfeier der Premio al Merito der DIG Düsseldorf verliehen. Wir bedanken uns bei den Gewinnern für Ihre Engagement zum deutsch-italienischen Kulturaustausch und gratulieren von Herzen! Die Preisträgerinnen und Preisträger:

Frau Dr. Notburga Bäcker - ehemaliger Präsidentin der DIG Düsseldorf

Workshop Filmuntertitelung Italienisch der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

In unserer Bildergalerie können SIe einen Eindruck der Jubiläumsveranstaltung gewinnen.

Bitte klicken Sie hier, um zu unserem Programmheft zu gelangen.

Schloss Miramare bei Triest.

Einen wunderbaren

SOMMERFRÜHLING

allen Mitgliedern

und Freunden

der DIG Düsseldorf

Friedrich-Ebert-Stiftung

Wie gut können es Italiener und Deutche miteinander?

Hier gibt es Antworten:

Fremde Freunde
Italien - Deutschland.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
WDR Zeitzeichen WDR-Zeitzeichen: Geburtsstunde der italienischen Trikolore. Foto: WDR
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Himmrich Robert