Titelbild Brücke
Titelbild Brücke
 

Termine

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu anstehenden Terminen.

Qui trovate informazioni su eventi nel prossimo futuro.

Kreditpunkte-Angebot für Studierende

der Heinrich Heine Universität Düsseldorf:

Ehrenamtliches Engagement im Bereich der Hausaufgabenbetreuung

 

Auch in diesem Herbst arbeitet unsere DIG wieder mit der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, dem Deutschen Roten Kreuz und der Thomasschule zusammen. 

 

Wir bieten Studierenden ein ehrenamtliches Engagement im Bereich der Hausaufgabenbetreuung für italienische Grundschüler ab November 2015 an.

Diejenigen, die das Angebot für eine ehrenamtliche Tätigkeit wie es in der Ausschreibung - s. pdf-Datei unten - beschrieben wird wahrnehmen, erhalten sogenannte Kreditpunkte fürs Studium.

 

Dieses Projekt zeigt, dass die DIG Düsseldorf sich auch für junge Menschen engagiert. 

Studierende können bei Interesse direkt die unten eingefügte pdf-Datei anklicken und diejenigen, die in Ihrem Umfeld Studierende kennen, können diese gerne auf unsere Initiative aufmerksam machen.

Kreditpunkte-Angebot für Studierende der HHU
AufgabenprofilStudentenOkt2015[4].pdf
PDF-Dokument [49.6 KB]

Der Bürgermaler, der den Pariser Salon provozierte.

 

Ein moderner Blick auf Edouard Manet, ein demokratischer Maler mit einem klaren Bekenntnis zur französischen Republik. So sieht ihn der Direktor des von der Heydt-Museums Wuppertal, Gerhard Finckh.
Die Ausstellung, die Manet inmitten seiner Freunde zeigt, ist bis zum 25. Feb. 2018 zu sehen.

Brauhaus am Dreieck, Düsseldorf

Sa., Sab., 27.01.18, 18 h im / nell Restaurant
Brauhaus am Dreieck, Düsseldorf, Blücherstr. 6

 

Einladung zum / Invito al Neujahrsfest
mit Canzoni italiane dal vivo

 

Es spielen: Trio Friulano und als besonderer Gast:

Pierluigi G. Ferraro, ital. Generalkonsul in Köln

 

Anmeldung bis / Iscrizione entro il 15.01.2018:

Marlies Zielke: Email: Beisitzerin.Zielke@italien-freunde-dus.de; Telefon: (0211) – 42 49 923


Kosten Nichtmitglieder / Costi non soci: € 20,00

Bezahlung bis / Pagamento entro il 15.01.2018

Lesemarathon Boccaccio im Heine-Haus

 

Am Mi., 28.02.2018, 19.30 Uhr veranstalten wir in Kooperation mit der VDIG und dem Heine-Haus, Bolkerstr. 53, das Lesemarathon Boccaccio.

Sie alle sind eingeladen, einen Text aus der weltberühmten Erzählsammlung zu lesen: Giovanni Boccaccio: Das Decameron. Übersetzung, Kommentar und Nachwort: Peter Brockmeier, Reclam Verlag 2017.

Anmeldung bis 15.02.18 bei Marlies Zielke: Telefon: 0211-42 49 923 /

Email: Beisitzerin.Zielke@italien-freunde-dus.de.

 

Die Schirmherrschaft übernehmen Pierluigi Giuseppe Ferraro, italienischer Generalkonsul in Köln, und Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Weitere Information auf der VDIG-Homepage.

Mi., 07,031.2018, 19 h, im Vortragssaal “Die Brücke", 3. Etage, Kasernenstr. 6

 

700 Jahre Giovanni Boccaccio

Kunst, Geschichte und Literatur im Jahrhundert der Pest

Referent:                 Ulrich Forster

 

Im Jahr 1313 n. Chr. wird Giovanni Boccaccio geboren. Im Jahr 1353 vollendet er jenes Werk, das ihn zu einem Säulenheiligen der italienischen Literaturgeschichte machen sollte: Decamerone. Nur vierzig Jahre liegen zwischen diesen beiden Daten und doch gehören sie gewissermaßen zwei Epochen an, denn im Jahre 1348 hat mit dem Ausbruch der Pest eines der dramatischsten Ereignisse der europäischen Geschichte Florenz tiefgreifend verändert.
Ulrich Forster wird Ausschnitte aus dem Dekameron lesen und dazu in einem abwechslungsreichen Bildervortrag über Architektur, Malerei und über Zeitgeschichte referieren.

Dienstag / Martedi 13.03.17 in Düsseldorf, 18 - 19.30 h

 

Dante-Lesungen - Lectura Dantis

Vergil-Lesung - Lectura Vergilii

Leitung / A cura di Dr. Thomas Brückner, Essen

 

im Clubraum „Die Brücke, 3. Etage, Kasernenstr. 6. 

nella sala Club „Die Brücke, 3° Piano, Kasernenstr. 6.

 

Nichtmitglieder zahlen eine Gebühr von  8,00.

Per un importo di € 8,00 la partecipazione è aperta anche ai non soci della SIT.

Mittwoch /  Mercoledi, 10.01.18, 18 Uhr, in der  / nella

Buchhandlung Mayersche Droste, Königsallee 18, 40212 Düsseldorf

 

 

ITALIENISCHE GESPRÄCHSRUNDE / DISCUSSIONE IN ITALIANO
Leitung / A cura di:  Valentina Verrocchio
Thema/Argomento: Attualità italiana, le notizie del momento


Die Teilnahme steht allen Interessenten offen und ist kostenlos.
La partecipazione è aperta a tutti ed è gratuita.

 

Dienstag / Martedì, 24.04.2018, 19.00 h 

 

Tavola Rotonda

 

Treffen für alle, die Freude am Gespräch haben

L’ingresso è aperto a tutti gli interessati

 

im Ristorante "teatro piu" neben dem Schauspielhaus Düsseldorf, Gustaf-Gründgens-Platz 1 · Eingang Bleichstr.

al Ristorante: „Teatro Più“, Schauspielhaus Düsseldorf, Gustaf-Gründgens-Platz 1 · Ingresso Bleichstraße

 

Hier Nähere Infos zum Restaurant / ulteriori informationi: http://www.restaurant-rossini.de/teatropiu.htm

 

Friedrich-Ebert-Stiftung

Wie gut können es Italiener und Deutche miteinander?

Hier gibt es Antworten:

Fremde Freunde
Italien - Deutschland.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
Luigi Lo Grasso interviewt DIG-Präsident Robert Himmrich (l.)
WDR Zeitzeichen WDR-Zeitzeichen: Geburtsstunde der italienischen Trikolore. Foto: WDR
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Himmrich Robert