Titelbild Brücke
Titelbild Brücke
 

Herzlich Willkommen!

...auf der Webseite der

Deutsch-Italienischen Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

Erleben Sie mit uns italienische Momente in Düsseldorf. Die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri setzt sich nunmehr seit über 60 Jahren für die Pflege der Freundschaft zwischen Italien und Deutschlandland ein. Lassen Sie sich für diese Idee begeistern, informieren Sie sich auf unserer Homepage und nehme Sie Kontakt zu uns auf.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Gerne begrüßen wir Sie als neuen Italienfreund. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied zu werden. Folgen Sie dazu bitte diesem Link.

Gedenkfeier am 11. Juni 2016 im Stadtmuseum:

„300. Todestag von Kurfürst Johann Wilhelm

und die Rückkehr von Anna Maria L. de Medici nach Florenz“

 

Am 8. Juni jährt sich der Todestag von Jan Wellem zum 300. Mal. Mit dem Tod des Kurfürsten und der ein Jahr später erfolgten Rückkehr seiner Witwe Anna Maria Luisa de Medici nach Florenz endete eine Ära. Daran erinnern die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Düsseldorf – Dante

Alighieri und das Stadtmuseum Düsseldorf gemeinsam am Samstag, 11. Juni 2016, ab 14.30 Uhr im Ibachsaal des Museums an der Berger Allee 2.

Schirmherr der Veranstaltung ist Herr Oberbürgermeister Thomas Geisel.

 

Zu Beginn begrüßen die Gäste: Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Susanne Anna, Direktorin des Stadtmuseums Düsseldorf, Emilio Lolli, Italiensicher Generalkonsul, Köln, und  Robert Himmrich, Präsident der DIG Düsseldorf.

Es schließen sich an zwei kurze Vorträge über Kurfürst Johann Wilhelm (Sigrid Kleinbongartz, stellvertretende Direktorin des Stadtmuseums) und Kurfürstin Anna Maria Luisa de Medici (Chiara de

 

Manzini Himmrich, Lektorin Heinrich-Heine-Universität). Das musikalische Programm gestaltet Beatrice Santini mit Werken von Schumann, Mendelsohn und einer Eigenkomposition. Zwischen 16 und 17.30 Uhr wird ein Buffet mit Pizza und Wein/Wasser angeboten, gegen 16.45 Uhr eine Führung durch die neue Jan-Wellem- Ausstellung, die seinem Reiterstandbild vor dem Rathaus gewidmet ist.

Eintritt:  5.00 Euro

 

Bitte beachten Sie den Flyer im Anhang: Unsere Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtmuseum Düsseldorf ist eingebettet in eine Ausstellung, die am 8. Juni, 16 Uhr, mit einer Führung beginnt. In ihrem Mittelpunkt steht das Reiterstandbild Jan Wellems vor dem Rathaus, angefertigt von Gabriel Grupello. Eine Führung wird auch während unserer Feier im Museum nachmittags am 11. Juni angeboten. Am So., 12. Juni , gedenken um 11 Uhr die Dominikaner in St. Andreas, der Grabeskirche von Jan Wellem, in einem Hochamt dem Kurfürst.

Programm der Feierstunde im Stadtmuseum
Todestag 300 Jan Wellem.pdf
PDF-Dokument [2.4 MB]

Unsere DIG auf dem 16. Düsseldorfer Europatag

 

Unsere Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri war auch auf dem 16. Düsseldorfer Europatag am 7. Mai vertreten.

 

Hier weiterlesen.

Düsseldorf feierte Goethes Italienische Reise

Welch ein Zauber geht noch nach 200 Jahren von Goethes Italiensicher Reise aus! Unser in Kooperation mit dem Goethe-Museum Düsseldorf und der Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung veranstaltetes Lesemarathon „Düsseldorf liest Goethes Italienische Reise“ sorgte am 3. März für ein volles Haus im Schloss Jägerhof.

 

Hier weiterlesen.

Verleihung des Premio al Merito

Am 25.10.2014 wurde im Rahmen unserer Jubiläumsfeier der Premio al Merito der DIG Düsseldorf verliehen. Wir bedanken uns bei den Gewinnern für Ihre Engagement zum deutsch-italienischen Kulturaustausch und gratulieren von Herzen! Die Preisträgerinnen und Preisträger:

Frau Dr. Notburga Bäcker - ehemaliger Präsidentin der DIG Düsseldorf

Workshop Filmuntertitelung Italienisch der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

In unserer Bildergalerie können SIe einen Eindruck der Jubiläumsveranstaltung gewinnen.

Bitte klicken Sie hier, um zu unserem Programmheft zu gelangen.

AKTUELLES

Orlando Unsere DIG-Reisegruppe bei Oberbürgermeister Leoluca Orlando, Palermo
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Himmrich Robert